Arzt- und Patientenrecht
Tel. 0 21 31 - 12 46 40

Im Bereich des Sozialrechtes verfügen wir über umfangreiche Kenntnisse. Unsere Kanzlei bietet die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung aus den Teilbereichen

  • Unfallversicherungsrecht (Verletztengeld und Verletztenrente nach Arbeitsunfall)
  • Schwerbehindertenrecht (Grad der Behinderung, Merkzeichen)
  • Kranken- und Pflegeversicherungsrecht (Krankengeld, Kostenübernahme aus Behandlungs-, Heilmittel- und Hilfsmittelversorgung)
  • Arbeitslosen- und Arbeitslosenförderungsrecht (Arbeitslosengeld I und II, Sanktionen, Sperrzeiten, Maßnahmen zur Teilhabe am Arbeitsleben, Existenzgründung)
  • Sozialhilferecht (Grundsicherung im Alter, Ansprüche an Angehörige bei Eintritt der Sozialhilfebedürftigkeit, Kostenübernahme bei Unterbringung in einem Heim)


In manchen Fällen ist schnelles Handeln erforderlich. Sofern die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt sind, leiten wir für Sie das einstweilige Rechtsschutzverfahren oder aber auch die Untätigkeitsklage ein.